WILSON - Release Notes R24.5

 

Liebe WILSON User,

in diesen Release Notes sind Produktanpassungen und -neuigkeiten kurz zusammengefasst, welche voraussichtlich ab 25.03.2024 produktiv zur VerfĂŒgung stehen.

📩 In diesem Release gibt es Neuigkeiten Rund um Qualifikationen, die Schichtzeitleiste und das Operations Board.

Lasst uns einen Blick auf die neuen Features werfen.


Ersterwerb und Aktualisierung von Qualifikationen

Mit dem neuesten Update fĂŒhren wir drei wesentliche Datumsfelder fĂŒr jede deiner Qualifikationen ein:

  1. Ersterwerb: Das Datum, an dem die Qualifikation zum ersten Mal erworben wurde.
  2. GĂŒltig ab: Das Datum der letzten Erneuerung der Qualifikation.
  3. GĂŒltig bis: Das Datum, bis zu dem die Qualifikation gĂŒltig ist.

Diese Felder bieten eine klare zeitliche Übersicht ĂŒber den Lebenszyklus einzelner Qualifikationen. Alle Felder sind im Bearbeitungsmodus editierbar, was es ermöglicht, Korrekturen vorzunehmen, falls anfĂ€nglich Fehler unterlaufen sind. Das System stellt sicher, dass die Datumsangaben in einer sinnvollen Reihenfolge angeordnet sind: Ersterwerb <= Letzte Erneuerung <= GĂŒltigkeit.

Notizen zu Qualifikationen

ZusĂ€tzlich zu den Datumsangaben kannst du nun Notizen oder Beschreibungen zu den Qualifikationen hinzufĂŒgen. Diese Notizen sind ebenfalls im Bearbeitungsmodus bearbeitbar, und Änderungen werden in der Historie der Qualifikationen verfolgt. Dies ist besonders nĂŒtzlich, um relevante Informationen ĂŒber den Prozess, wie z.B. die Art der Schulung oder das Zertifikat, das die Qualifikation aktualisiert hat, festzuhalten.

⚠ Migration bestehender Daten

FĂŒr die Migration bestehender Daten wird fĂŒr das Feld "Erworben am" das Datum des aktuellen „GĂŒltig ab“ Feldes verwendet. Dies stellt möglicherweise nicht die RealitĂ€t der jeweiligen Qualifikation dar, aber mit dem neuen Ansatz kannst du im Bearbeitungsmodus einfach die Daten aktualisieren.


Schichtzeitleiste

Wir haben die Zeitleiste weiter fĂŒr euch verbessert. Folgende Funktionen wurden ergĂ€nzt:

  1. Bessere Performance: Die Zeitleiste lĂ€dt nun auch grĂ¶ĂŸere Zeitfenster (zum Beispiel ganze Monate) in sekundenschnelle.
  2. Infinite Scrolling: Du kannst nun frei nach links und rechts auf der Zeitleiste scrollen. Die Zeitleiste speichert zudem deine aktuelle Position, falls du die Seite neu laden möchtest.
  3. Visualisierung von Abwesenheiten: Abwesenheiten sind nun durch farbliche Abhebung besser zu unterscheiden.
    • Krankheit: Rot
    • Urlaub: Orange
    • Schulungen: Blau
    • Alle weiteren Abwesenheiten: Grau
  4. Anzeige von Wochenenden und Feiertagen: Die Zeitleiste zeigt nun alle Wochenenden und Feiertage farblich untersetzt an. Dabei werden die Feiertage der Organisationseinheit des Nutzern berĂŒcksichtigt.
  5. Anzeige der Schicht auf geringem Zoom Level: Der Schichtname, Schichtstatus und die Schichtvalidierung wird nun priorisiert angezeigt, sodass diese essentiellen Informationen immer fĂŒr dich sichtbar sind - auch bei einem geringeren Zoom.

Operations Monitoring

Unser Operations Monitoring wurde weiterentwickelt, um die Transparenz bezĂŒglich der PĂŒnktlichkeit von Dienstantritten und Dienstenden zu verbessern. Es besteht aus folgenden Komponenten: 

  • Verbesserte Übersichtlichkeit im Operations Board
  • Automatische Generierung von operativen Meldungen bei Abweichungen
  • EinfĂŒhrung neuer Webhook-Events fĂŒr ein Integration in umliegenden Systeme/Prozess (z.B. E-Mail Benachrichtung)

1. Verbesserte Übersichtlichkeit im Operations Board

Das Operations Board bietet eine Übersicht ĂŒber den Status der aktuell geplanten Schichten. Es hilft dabei, den Betriebsablauf zu ĂŒberwachen, indem es folgende Informationen bereitstellt:

  • Derzeit laufende Schichten: Anzeige von Schichten, die aktuell im Gange sind, weil die operativen Mitarbeitenden die Live-Schicht gestartet haben.
  • Nicht gestartete Schichten: Identifikation von Schichten, die bereits hĂ€tten starten sollen, aber noch nicht begonnen haben.
  • Nicht beendete Schichten: Erkennung von Schichten, die bereits hĂ€tten beendet sein sollen, aber noch laufen.

2. Automatische Generierung von Operativen Meldungen und Webhook-Events

WILSON generiert automatische Operative Meldungen fĂŒr nicht rechtzeitig erfasste Meldung zum Dienstantritt und -ende, die als To-Do-Liste im Operations Board erscheinen.

Individuelle Einstellungen: Du kannst einstellen, ob und wann du Meldungen fĂŒr verzögerte Schichtstarts und -enden erhalten möchtest und fĂŒr welche Schichtarten.

Integration von Webhooks: FĂŒr beide Arten von Meldungen (Dienstantritt und Dienstende) bieten wir neue Webhook-Events an. Diese ermöglichen flexible Automatisierungen, wie beispielsweise E-Mail-Benachrichtigungen oder Integrationen mit Messaging-Diensten wie Microsoft Teams. Anleitungen zur Einrichtung und Nutzung der Webhooks findest Du im Handbuch.


GPS-S Integration

Wir möchten Euch eine neue Integration in WILSON vorstellen. Streckenkunde-Qualifikationen, die in GPS-S erfasst werden, synchronisieren sich jetzt automatisch mit WILSON.

Integration von Relationen und Routen: Relationen, die in GPS-S hinterlegt sind, lassen sich nun mit Routen in WILSON verknĂŒpfen. Dadurch werden Streckenkenntnisse nahtlos in WILSON aktualisiert.

Updates durch GPS-Tracking oder manuelle Eingabe: Änderungen an den Streckenkenntnissen in GPS-S – sei es durch GPS-Tracking oder manuelle Eingabe – werden direkt und automatisch an WILSON weitergeleitet.

Erfahre hier wie die Integration mit GSP-S funktioniert.

Über GPS-S

Mit GPS-S können Fahrten in einer mobilen App einfach und schnell eingegeben werden. Die Fahrten werden dokumentiert und die Streckenkenntnis der einzelnen Streckenabschnitte wird automatisch aktualisiert.

GPS-S ist Teil von Rail Network - der Software von Eisenbahnern fĂŒr Eisenbahner.


 

Wir entwickeln WILSON. konstant weiter!

 

🙏 Wir danken euch wie immer fĂŒr eure Fragen, VerbesserungsvorschlĂ€ge und das regelmĂ€ĂŸige Feedback, auf dessen Basis wir daran arbeiten das Produkt stetig besser zu machen.

contact@menlo79.com 

 

Menlo79 GmbH, Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Berlin 10179, Deutschland

www.menlo79.com